shop header 2017 hoch

Berggeschichten von Allgäuer Urgestein
faszinationberg-small

Faszination BERG
Quelle für Glücksgefühle 

von Heinz Sommer
253 Seiten, Softcover
Format 21 x 29,7 cm
in der EDITION ALLGÄU
ISBN 978-3-931951-94-8
Preis: 19,80 Euro

Hier geht es zur Bestellung im Shop!

oder direkt im Buchhandel erhältlich
Sie führen seit vielen Jahrzehnten ein Leben voller Abenteuer zwischen Steilwänden und dem Erobern neuer Routen zum Gipfel. Das Ehepaar Hermine und Heinz Sommer ist ein fester Bestandteil der Allgäuer Kletterszene und gehört zu deren Urgesteinen.

In "Faszination BERG" hat Heinz Sommer zahlreiche Klettergeschichten und alpine Anekdoten aus seinem großen Erfahrungs- und Erinnerungsschatz gesammelt und gibt wieder, was ihn am Bergsteigen so bezaubert und dem Ehepaar unvergessliche Erlebnisse beschert hat.

shopbutton-allgaeu

Lesen Sie hier mehr zum Buch...
 
Der etwas andere Wanderführer
wuerl-geheimnisvollesallgaeu

Geheimnisvolles Allgäu
Ausflüge zu sagenhaften
und versteckten Plätzen 

von Peter Würl
86 Seiten, Softcover
Format 14,8 x 21 cm
in der EDITION ALLGÄU
ISBN 978-3-931951-96-2
Preis: 9,80 Euro

Hier geht es zur Bestellung im Shop!

oder direkt im Buchhandel erhältlich
Mit seinem Buch "Geheimnisvolles Allgäu" verführt Peter Würl zu Wanderungen an manche bekannte, jedoch immer noch von Geheimnissen umwitterte Orte wie anderseits zu Plätzen, die vom Tagestourismus noch völlig unberührt sind. Der Autor hat diese Orte nicht nur besucht, er ist auch deren Historie und sagenhaften Hintergründen nachgegangen.

shopbutton-allgaeu

Lesen Sie hier mehr zum Buch...
 
Lyrische Sammlung von Dieter Höss
hoess-diebergestehen

Die Berge stehen,
wo sie immer standen 

von Dieter Höss
142 Seiten, Softcover
Format 14,8 x 21 cm
in der EDITION ALLGÄU
ISBN 978-3-931951-95-5
Preis: 9,80 Euro

Hier geht es zur Bestellung im Shop!

oder direkt im Buchhandel erhältlich
Dieses Buch vereint erstmals sämtliche Gedichte aus den vier Bänden (ohne Limericks und Haikus) mit dem bereits 1997 erschienenen "Land meiner Väter", einer Reminiszenz an die ersten zehn Lebensjahre des Autors.


shopbutton-allgaeu

Lesen Sie hier mehr zum Buch...
 
Allgäuer Historienroman
meuchelmord-cover-klein

Meuchelmord
Im Kemptener Wald 

von Anton Maurus
202 Seiten, Softcover
Format 14,8 x 21 cm
in der EDITION ALLGÄU
ISBN 978-3-931951-93-1
Preis: 12,80 Euro

Hier geht es zur Bestellung im Shop!

oder direkt im Buchhandel erhältlich
Am 9. Oktober 1872 wird der Kemptener Bote Anton Maurus ermordet. Die heimtückische Tat versetzt das Dorf in Aufregung, man fahndet fieberhaft nach dem Mörder. Doch niemand kommt dem Täter auf die Spur. 1928 stößt der Kemptener Kriminalbeamte Xaver Gschwend auf die verstaubte Akte des ungelösten Falles. Er erinnert sich gut, wie er die ganze Aufregung damals als Bub miterlebt hat und setzt sich nochmals mit dem mysteriösen Verbrechen auseinander. War es Raubmord, wie oft vermutet? Oder war die Weste des Boten selbst nicht so rein wie angenommen?

shopbutton-allgaeu

Lesen Sie hier mehr zum Buch...
 
Streiter für Freiheit und die Neue Welt
fidel-schlund-coversmall

Fidel Schlund
Allgäuer zwischen den Welten 

von Hansjörg Straßer
215 Seiten, Softcover
Format 14,8 x 21 cm
in der EDITION ALLGÄU
ISBN 978-3-931951-87-0
Preis: 12,80 Euro

Hier geht es zur Bestellung im Shop!

oder direkt im Buchhandel erhältlich
„Fidel Schlund – Allgäuer zwischen den Welten“ ist ein Buch, das vielfältige Einblicke ins Leben eines Allgäuer Streiters für die Freiheit ermöglicht, der in Zusammenhang mit der politischen Geschichte des 19. Jahrhunderts im Allgäu vielfach erwähnt wird, bislang jedoch noch nicht in der Literatur wesentlich berücksichtigt wurde.


shopbutton-allgaeu

Lesen Sie hier mehr zum Buch...
 
Geliebtes Allgäuer Braunvieh
kuh-das-allgaeu-suchte

Iris Dollansky:
Wie die Kuh das Allgäu suchte 

56 Seiten, Softcover
Format 14,8 x 21 cm
Bestell-Nr. 054
ISBN 978-3-931951-86-3
Preis: 9,80 Euro

Hier geht es zur Bestellung im Shop!

oder direkt im Buchhandel erhältlich

Mit fiktiven Kommissaren, die ihre Fälle vom Kleinwalsertal bis hinein ins Unterallgäu lösen, ist das Allgäu inzwischen gut versorgt. Im Bereich Kinderbuch muss man dagegen länger suchen, bis man auf ein authentisches Exemplar aus der Region stößt. Die in Kempten geborene Autorin Iris Dollansky hat sich in "Wie die Kuh das Allgäu suchte" ihrer Allgäuer Heimat gewidmet und entfacht das kindliche Interesse am beliebten Braunvieh.

shopbutton-allgaeu

Lesen Sie hier mehr zum Buch...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>